FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wer darf am Gewinnspiel teilnehmen?

Das Gewinnspiel richtet sich ausschließlich an Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Sollte Ihr Wohnsitz in den USA oder Kanada liegen, beachten Sie bitte die folgenden Links: terms and conditions of entry und privacy policy.
Vom Gewinnspiel ausgeschlossen sind Teilnehmer mit Wohnsitz in Italien oder Hongkong.

Was passiert mit den Daten meines Kindes?

Keine Sorge, die Daten werden weder langfristig gespeichert noch weitergegeben. Sie werden nur für die Dauer und zur Durchführung des Gewinnspiels gespeichert, während des öffentlichen Votings auf der Gewinnspielseite auszugsweise (kein Nachname, keine E-Mail-Adresse) veröffentlicht und im Anschluss daran gelöscht.

Welche Daten werden auf der Gewinnspielseite veröffentlicht?

Es werden ausschließlich Vorname, Alter und Herkunft (Ort) sowie natürlich die Einsendungen in Form eines Videos oder einer Sprachaufnahme (optional mit Foto) veröffentlicht. Nachname und angegebene E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

Was passiert, wenn mein Kind den Wettbewerb gewinnt?

Der Gewinner wird von Lufthansa schriftlich informiert, anschließend werden gemeinsam Datum und Flugstrecke des Gewinnerfluges festgelegt. Dieser wird von einem Kamerateam der Lufthansa begleitet.

Kann mein Kind ohne eigene E-Mail-Adresse überhaupt teilnehmen?

Ja, alle wichtigen Informationen und Links werden auch auf die zwingend anzugebende Eltern-E-Mail-Adresse gesendet. Somit kann Ihr Kind auch ohne eigene E-Mail-Adresse am Gewinnspiel teilnehmen.

Was muss in der E-Mail stehen, mit der ich die Aufnahme sende?

Die E-Mail, die sich öffnet, ist vorausgefüllt und darf nicht verändert werden. Nur so kann sie Ihrem Kind zugeordnet werden.

Wir haben mehrere Kinder, die am Gewinnspiel teilnehmen möchten – geht das?

Ja, sofern sich die Namen bei der Registrierung unterscheiden, können mit nur einer Eltern-E-Mail-Adresse auch mehrere Kinder teilnehmen.

Wie bestätige ich die Teilnahme meines Kindes?

Bei der Registrierung wird Ihr Kind aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Nur wenn Sie den darin enthaltenen Link bestätigen, darf Ihr Kind auch am Gewinnspiel teilnehmen.

Kann ich von der Teilnahme zurücktreten?

Ja, auch nachdem Sie die Bordansage Ihres Kindes in Form einer Video- oder Sprachaufnahme übermittelt haben, können Sie bis zum 5.2.2016 von der Teilnahme zurücktreten, indem Sie eine E-Mail mit dem Namen und den angegebenen E-Mail-Adresse an info@lh-kidsonboard.com senden. Die Daten Ihres Kindes sowie die Video- oder Audio-Datei werden unmittelbar gelöscht.

Kann ich die Aufnahmen im Nachhinein ändern?

Nein, das ist leider nicht möglich. Sie müssen die Daten nicht direkt nach der Registrierung hochladen, der Link, den Sie im Anschluss per E-Mail erhalten, ist bis zum 5.2. gültig – lassen Sie sich also Zeit bei der Aufnahme. Sollten Sie trotz bereits gesendeter Daten nicht mehr teilnehmen wollen, können sie mit einer E-Mail an info@lh-kidsonboard.com von der Teilnahme zurücktreten.

Werden Video- und Sprachaufnahmen von der Jury gleich behandelt?

Ja, die Jury konzentriert sich auf die Bordansage selbst. Wer ein Video einsendet, hat also nicht automatisch bessere Chancen.

Wie übermittle ich die Sprach-/Videoaufnahme?

Wenn Sie zur Teilnahme einen PC oder Mac nutzen, können Sie Dateien bis 50 MB hochladen.

Nutzen Sie ein Smartphone oder Tablet, werden Sie aufgefordert, die Daten (bis max. 50 MB) per E-Mail zu senden. Die vorausgefüllten Daten in der E-Mail dürfen nicht verändert oder gelöscht werden, da sie für die Zuordnung der gesendeten Aufnahmen notwendig sind.

Meine Videodatei ist zu groß – wie kann ich sie verkleinern?

Verwenden Sie zur Aufnahme z. B. ein Smartphone und achten Sie darauf, bei der Videofunktion die Aufnahmequalität gering einzustellen. Sollte Ihre Datei dennoch 50 MB überschreiten, gibt es kostenlose Programme, wie z. B. MPEG Streamclip (www.squared5.com), die Sie auf Ihrem PC oder Mac installieren können. Da es sich um Fremdsoftware handelt, übernehmen wir keinerlei Gewährleistung und Haftung.

Wer bewertet die eingeschickten Video- und Sprachaufnahmen?

Die Jury der Lufthansa – bestehend aus Piloten, Flugbegleitern, Sprachtrainern des Lufthansa Flight Training sowie Mitarbeitern aus Marketing und Kommunikation – trifft zunächst eine Vorauswahl, die ab dem 12.2.2016 auf der Gewinnspielseite zur Abstimmung veröffentlicht wird.

Wie erfahre ich, ob mein Kind in der Vorauswahl ist?

Sobald sich der Status der Teilnahme ändert, werden die angegebenen E-Mail-Adressen über die Änderung informiert.

Ihre Frage war nicht dabei? Schicken Sie uns eine E-Mail: faq@lh-kidsonboard.com